Projekt „ABI – Aktive Bildung fördert Integration“

 „ABI – Aktive Bildung fördert Integration“
Projekt als Grundbildungsangebot für Geflüchtete in den Landkreisen Cuxhaven und Stade.

Die Evangelische Erwachsenenbildung Nord (EEB) führt dieses zusammen in Kooperation mit dem BBW  Berufsbildungswerk Cadenberge Stade gGmbH durch.

Zielsetzung des Projekts ABI ist die Förderung der Grundbildung in den Bereichen „Schreibkompetenz“, „Lesekompetenz“, „Sprachkompetenz“ und „Rechenfähigkeit“ sowie die Stabilisierung des Lern- und Arbeitsverhaltens, um im Anschluss einen Zugang zu einer Maßnahme des zweiten Bildungswegs finden zu können.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Infoblatt:

Für den Landkreis Cuxhaven finden Sie Initiates file downloadHIER das pdf.

Für den Landkreis Stade finden Sie Initiates file downloadHIER das pdf.

 

 

Ablauf- Lehrplan:

  • Kompetenzfeststellung zur Überprüfung ob Teilnahme am Projekt möglich ist
  • Analyse des Lerntyps und Erarbeitung individueller Lernstrategien
  • Erwerb einer geregelten Tagesstruktur
  • Planungskompetenzen für die weiteren Schritte
  • Motivation zum Lernen und Abbau von Lernblockaden
  • Zuwachs persönlicher, sozialer und Wissenskompetenz
  • Schulische und berufliche Orientierung / Berufswegeplanung
  • Training von Grundbildungskompetenzen „Schreibkompetenz“, „Lesekompetenz“, „Sprachkompetenz“ sowie „Rechenfähigkeit“ – je nach Bedarf
  • Lernmittel Fachliteratur, Skripte, Tests, Lernbücher etc.